TTV Warburg
Die roten Teufel vom Florenberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf der Startseite

2. Jungenmannschaft ist Meister

E-Mail Drucken PDF
Bereits beim drittletzten Spiel konnte keiner mehr den Aufstieg der 2. Warburger Jungenmannschaft in die Kreisliga aufhalten. Mit insgesamt 28 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Körbecke und nur einer Niederlage schaffte es die Mannschaft in ihrem ersten Jahr in der Jungenkreisklasse direkt zur Meisterschaft.
Nachdem dieselbe Mannschaft noch ein Jahr zuvor in der Schülerkreisliga auf dem 11. Platz und somit einem von drei Abstiegsplätzen gelandet war, sind die Jungen noch selbst etwas überrascht über ihre Leistungs- und Erfolgssteigerung, und blicken zuversichtlich in die neue Saison in der Jungen Kreisliga, mit dem primären Ziel des Klassenerhalts.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. Juni 2010 um 15:04 Uhr
 

Christian Kessen ist neuer 1. Vorsitzender des TTV Warburg

E-Mail Drucken PDF

Amtsübergabe von Walter Löhr an Christian Kessen

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. Juni 2010 um 12:23 Uhr
 

Iburg Turnier

E-Mail Drucken PDF

Samstag (26.12.): 36. Iburg-Turnier in Bad Driburg
Am ersten Tag reisten lediglich drei Warburger an, holten jedoch auch drei Titel und insgesamt vier Plätze auf dem Siegerpodest. Stefan Wieners steigerte seine Leistung im Verlauf des Turnier in der Senioren 40 Klasse von Spiel zu Spiel. Nachdem er zuerst noch als Gruppenzweiter in die Hauptrunde ging, schaffte er es bis ins Finale wo er auf Ludger Terhechte vom TTC Langenberg traf, der zuvor gegen Klaus Schmitz im Halbfinale gewonnen hatte. Wieners gewann das Finale kämpferisch mit 3:0 und sicherte sich somit den Titel im Einzel, nachdem er zuvor mit Klaus Schmitz bereits im Doppel den 1. Platz belegten. Klaus Schmitz schaffte es dennoch aufs Treppchen, ebenso wie seine Tochter Franziska, die im Schülerinnen B Doppel zusammen mit Stephanie Hoffmann aus Bonn den Titel holte, und im Einzel nur knapp im fünften Satz im Spiel um Platz 3 Joleen Nuvoli unterlag.


Sonntag(27.12.): 36. Iburg-Turnier in Bad Driburg
Auch am Sonntagmorgen schaffte es Fransiska Schmitz erneut einen weiteren Titel, diesmal in der Schülerinnen A - Konkurrenz, zu erkämpfen. Zusammen mit ihrer Doppelpartnerin vom vorherigen Turniertag gewann sie die Doppelkonkurrenz und unterlag im Viertelfinale Stephanie Hoffmann.

 

Jungen Endrangliste

E-Mail Drucken PDF

Am Freitag, den 12. Februar fand die Endrangliste der Jungen auf Kreisebene in Höxter statt. Dabei belegte David Wilhelms vom TTV Warburg den 2. Platz hinter Philipp Schröder vom SV Menne.

 

Ergebnis der Jungen Endrangliste vom 12.02.2010

1.  Philipp Schröder SV Menne 9:0 27:3
2.  David Wilhelms TTV Warburg 7:2 22:15
3.  Jens Zirklewski WSV Beverungen 6:3 21:13
4.  Thomas Heiduk TV Bad Driburg 6:3 19:12
5.  Markus Kracht TTV Höxter 5:4 18:17
6.  Felix Wetteraus SV Menne 4:5 14:20
7.  Tim Ameler TTV Höxter 3:6 15:21
8.  Lars Disse SV Bergheim 2:7 15:23
9.  Bastian Bühler SV Bergheim 2:7 14:22
10. Nikita Seibel TTV Höxter 1:8 7:26
11. Steffen Wendehals SV Menne Aufgabe

Die Plätze 1-5 haben sich für die Bezirksrangliste qualifiziert.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 05. Mai 2010 um 09:21 Uhr
 

44. Desenbergturnier

E-Mail Drucken PDF

Samstag (02.01.): 44. Desenbergturnier in Warburg
So stark wie in diesem Jahr war der TTV noch nie auf dem Desenbergturnier vertreten. Mit Ausnahme der Schüler- und Damenklasse stand in fast jeder Konkurrenz ein Warburger auf dem Treppchen.
Schirmherr Christian Kessen (2. Vorsitzender des TTV Warburg) schaffte es in der Herren C-Klasse bis ins Achtelfinale wo er in vier Sätzen ausschied.

Downloads:
FileBeschreibungFile size
Download this file (Siegerliste.pdf)Siegerliste.pdf 55 Kb
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Juni 2010 um 09:23 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 13 von 13